MJB1: Junger Kader setzt Akzente trotz 1:3 Punkten

Ein Heimspiel gegen den OHV Aurich unentschieden (25:25); eine Auswärtsniederlage beim TvdH Oldenburg (26:29); unter normalen Umständen hätte diese Ausbeute innerhalb von 3 Tagen Trainer Thorsten Layer von der männlichen B Jugend die Zornesröte ins Gesicht getrieben.

“MJB1: Junger Kader setzt Akzente trotz 1:3 Punkten” weiterlesen

A-Jugend: Ungefährdeter Sieg in Bookholzberg

Nach den Niederlagen in Oldenburg und Nordhorn kehrte die A-Jugend der JSG Wilhelmshaven durch den ungefährdeten 34:29-Erfolg beim sieglosen Verbandsliga-Schlusslicht HSG Grüppenbühren/Bookholzberg in die Erfolgsspur zurück. Dabei hatte das Team erneut mit krankheits- und verletzungsbedingten Ausfällen zu kämpfen.

“A-Jugend: Ungefährdeter Sieg in Bookholzberg” weiterlesen

A-Jugend verliert Rückspiel bei TvdH

Nach dem Hinspielerfolg in der letzten Woche über den TvdH Oldenburg (29:24) reichte es für die A-Jugend der JSG Wilhelmshaven im Rückspiel nicht zum Sieg. Der Verbandsligist unterlag mit 29:37. Von Beginn an machten die Oldenburger deutlich, dass sie Revanche für die verlorenen Partien im Hinspiel und in der Oberliga-Vorrunde nehmen wollten. Nach fünf Minuten hatte der TvdH bereits vier Treffer erzielt – der JSG gelangen bis zu diesem Zeitpunkt zwei Tore.

“A-Jugend verliert Rückspiel bei TvdH” weiterlesen

Sieg gegen TvdH: A-Jugend meldet sich eindrucksvoll zurück

Eine ganz starke Leistung zeigten die A-Jugend-Handballer der JSG Wilhelmshaven im Spitzenspiel der Verbandsliga gegen den bis dato ungeschlagenen TvdH Oldenburg.
Mit 29:24 setzten sich die Jadestädter am Ende hochverdient durch und liegen jetzt in der Spitzengruppe der Liga nach Minuspunkten gleichauf mit den Oldenburgern und dem TV Oyten.

“Sieg gegen TvdH: A-Jugend meldet sich eindrucksvoll zurück” weiterlesen